Home
News
Mannschaften 2019
Kontakt
Anfahrt
Bildergalerie
Terminkalender
Archiv Mannschaften
Jugend
Damen
Herren 1
Herren 2
Herren40
Impressum&Datenschutz
 


Spielsaison 2015: Bezirksliga A
Mannschaftsmitglieder: Jannik Bastian (MF), Gabriel Knotz, Florian Binder, Josefine Knotz, Michael Orth, Timm Hoßbach, Felix Werner.

Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - MSG Nordshausen/Olympia Ks (09.05.2015 -9.00 Uhr-)  5:1
Gelungener Saisonauftakt unserer neu gemeldeten U18-gemischt Mannschaft. Im ersten Saisonspiel konnten Jannik Bastian, Gabriel Knotz und Josefine Knotz ihre Einzelspiele klar für sich entscheiden. Florian Binder verlor sein Einzel in drei umkämpften Sätzen. Die abschließenden Doppelspiele gewannen Jannik Bastian / Gabriel Knotz und Florian Binder / Josefine Knotz ebenfalls und sorgten damit für den verdienten 5:1-Endstand.

2.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - TSV RW Körle (30.05.2015 -9.00 Uhr-)  3:3
Unentschieden nach spannendem Spielverlauf ! Nach den Einzelspielen stand es 2:2. Jannik Bastian und Gabriel Knotz konnten sich in ihren Einzeln deutlich durchsetzen. Josefine Knotz unterlag ihrem Gegner in drei sehr umkämpften Sätzen, Florian Binder verlor knapp in zwei Sätzen.
In den abschließenden Doppelspielen sicherten Florian Binder und Michael Orth durch ihren Sieg das verdiente Unentschieden.

3.Spieltag
TC Meinhard - MSG Helsa/Fürstenhagen (13.06.2015 -9.00 Uhr-)  0:6
Deutlicher Auswärtserfolg unserer U18-Mannschaft in Meinhard. Jannik Bastian, Gabriel Knotz, Josefine Knotz und Timm Hoßbach konnten sich in den Einzelspielen jeweils in zwei Sätzen durchsetzen. Auch die abschließenden Doppel konnten durch Jannik Bastian / Timm Hoßbach und Gabriel Knotz / Josefine Knotz gewonnen werden.

4.Spieltag
MSG Breitenbach/Bebra/Ronshs - MSG Helsa/Fürstenhagen  4:2
(27.06.2015 -9.00 Uhr-)
Musste witterungsbedingt leider ausfallen und wurde auf Sonntag, 19.07. -14.00 Uhr- verlegt.
Ausgerechnet im entscheidenden Auswärtsspiel in Bebra musste unsere Mannschaft die erste Saisonniederlage hinnehmen. Josefine Knotz konnte ihr Einzel deutlich in zwei Sätzen gewinnen. Timm Hoßbach setzte sich ebenfalls in zwei Sätzen durch. Florian Binder musste sich in drei umkämpften Sätzen seinem Gegner geschlagen geben.
Durch diese Niederlage rutschte unsere U18-gemischt in der Bezirksliga mit 8:4 Punkten leider noch auf den vierten Tabellenplatz zurück.

5.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - STL Lohfelden (04.07.2015 -9.00 Uhr-)  3:3
Das Heimspiel musste auf Samstag, 18.07. -9.00 Uhr- verlegt werden.
Im letzten Heimspiel der Saison traf unsere Mannschaft auf den Tabellenzweiten aus Lohfelden. Es entwickelte sich dabei das erwartet schwere Spiel. Gabriel Knotz und Josefine Knotz konnten dabei ihre beiden Einzelspiele gewinnen. Florian Binder und Timm Hoßbach verloren ihre Einzel jeweils in zwei umkämpften Sätzen. Gabriel Knotz / Florian Binder sorgten bei den abschließenden Doppelspielen durch ihren Sieg für den 3:3-Endstand.

6.Spieltag
VfB Eberschütz - MSG Helsa/Fürstenhagen (11.07.2015 -9.00 Uhr-)  1:5
Auswärtserfolg unserer U18-gemischt in Eberschütz. Jannik Bastian, Gabriel Knotz und Josefine Knotz konnten sich in ihren Einzelspielen durchsetzen und brachten unsere Mannschaft mit 3:1 in Führung. Beide Doppel wurden abschließend durch Janniak Bastian / Gabriel Knotz und Josefine Knotz / Timm Hoßbach auch noch gewonnen.

Spielsaison 2014: Kreisliga A

Mannschaftsmitglieder: Jannik Bastian (MF), Felix Haslbauer, Janosch Möller, Gabriel Knotz, Florian Binder, Michael Orth, Felix Werner, Maximilian Kuhse

Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag MSG Helsa/Fürstenhagen - KTC Wilhelmshöhe 3:3
(10.05.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Fürstenhagen)
Gelungener Serienauftakt der U18-Mannschaft gegen den Gast aus Bad Wilhelmshöhe. Nach den Einzeln stand es 2:2-Unentschieden, da Felix Haslbauer und Janosch Möller ihre Einzelspiele siegreich gestalten konnten. Jannik Bastian und Florian Binder brachten unsere Mannschaft durch ihren Doppelerfolg mit 3:2 in Führung. In einem sehr spannenden abschließenden Doppel mussten sich Felix Haslbauer und Janosch Möller im Match-Tie-break (3.Satz) geschlagen geben, sodass es letztendlich zu einem 3:3-Unentschieden kam.
2.Spieltag MSG BW Espenau/RWG Fuldatal II - MSG Helsa/Fürstenhagen 1:5
(17.05.2014 -09.00 Uhr-)
Auswärtserfolg unserer U18-Mannschaft in Espenau/Fuldatal ! Nach den Einzeln führten unsere Jungs bereits mit 3:1, da Jannik Bastian, Felix Haslbauer und Janosch Möller ihre Einzelspiele gewinnen konnten. Gabriel Knotz verlor sein Einzelspiel denkbar knapp im dritten Satz im Tie-break. Beide abschließenden Doppel konnten deutlich durch Jannik Bastian / Felix Haslbauer und Janosch Möller / Gabriel Knotz gewonnen werden.
3.Spieltag MSG Helsa/Fürstenhagen - MSG SV/TC Kaufungen/Tuspo Nieste III 4:2
(24.05.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Helsa)
Heimerfolg gegen den Ortsnachbarn aus Kaufungen. Felix Haslbauer, Jannosch Möller und Florian Binder sorgten durch ihre Einzelsiege für einen 3:1-Zwischenstand. Das Einzelspiel von Michael Orth wurde äußerst knapp im dritten Satz im Tie-break verloren. Den entscheidenden Punkt zum 4:2-Spielgewinn sicherte das Doppel Jannosch Möller / Florian Binder.
4.Spieltag MSG SV/TC Kaufungen/Tuspo Nieste II - MSG Helsa/Fürstenhagen 5:1
(14.06.2014 -09.00 Uhr-)
Auswärtsniederlage beim Ortsnachbarn aus Kaufungen. Janosch Möller war es vorbehalten durch seinen Einzelsieg für den einzigen Punkt beim neuen Tabellenzweiten aus Kaufungen zu sorgen. 5.Spieltag MSG Helsa/Fürstenhagen - TC 31 Kassel IV 3:3
(28.06.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Fürstenhagen)
Überraschendes Unentschieden unserer U18-Mannschaft gegen den bisherigen Tabellenführer aus Kassel ! Nach den Einzelspielen stand es 2:2. Gabriel Knotz gewann in drei hart umkämpften Sätzen sein Einzelspiel. Zudem siegte Michael Orth durch Aufgabe seines Gegners. Bei den abschließenden Doppelspielen sorgten Gabriel Knotz / Michael Orth für den dritten Spielpunkt. Durch dieses Unentschieden belegt unsere Mannschaft hinter dem Aufsteiger der MSG Kaufungen und dem TC 31 Kassel IV einen hervorragenden dritten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle.

Spielsaison 2008: Junioren U18 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Maximilian Scholz, Mark Ziesse (MF), Jonas Söder, Nico Göttsche,  Niklas Sommer, Lukas Helmer, Kevin Schwarz.

Die Abschlusstabelle 2008 sowie weitere Infos können Sie unter HTO (HessenTennisOnline)einsehen.

Spielberichte 2008
1.Spieltag: TC RW Vellmar III - SGT Helsa (31.05.2008 -14.00 Uhr-)14:0
Lukas Helmer verlor sein Einzelspiel nach einer Spieldauer von über 2 1/2 Stunden erst nach einem dramatischen 3-Satz-Spiel. Nico Göttsche musste sich in seinem Einzelspiel als auch gemeinsam mit seinem Doppelpartner Niklas Sommer nach jeweils zwei knappen Sätzen geschlagen geben. Ein verdienter Sieg der Gastgeber, der jedoch zu hoch ausgefallen ist.
2.Spieltag: SGT Helsa - TSV Naumburg (14.06.2008 -9.00 Uhr-) 9:5
Verdienter Heimsieg unserer U18-Mannschaft ! Maxi Scholz, Nico Göttsche und Lukas Helmer konnten ihre Einzelspiele deutlich gewinnen. Niklas Sommer verlor sein Einzelspiel unglücklich in drei Sätzen. Den Mannschaftserfolg sicherte die Doppelpaarung Nico Göttsche / Niklas Sommer.
3.Spieltag: TC Niestetal II MSG - SGT Helsa (09.08.2008 -14.00 Uhr-) 2:12
Eine geschlossene Mannschaftsleistung unserer Junioren U18 beim Auswärtsspiel in Lohfelden ! Jonas Söder, Nico Göttsche und Niklas Sommer sorgten durch ihre gewonnenen Einzelspiele für einen 6:2-Zwischenstand. Beide abschließenden Doppel konnten durch Mark Ziesse / Jonas Söder und Nico Göttsche / Niklas Sommer letztendlich auch deutlich gewonnen werden.
4.Spieltag: SGT Helsa - TC 31 Kassel II (16.08.2008 -9.00 Uhr-)9:5
Überraschender Heimsieg unserer U18-Junioren gegen den Gast aus Kassel. Durch Einzelsiege von Jonas Söder, Nico Göttsche und Lukas Helmer führte unsere Mannschaft nach den Einzeln bereits mit 6:2. Bei den abschließenden Doppeln sorgten Mark Ziesse / Jonas Söder durch ihren Doppelerfolg für den 9:5-Endstand.
5.Spieltag: ESV Jahn Kassel II - SGT Helsa (23.08.2008 -9.00 Uhr-) 14:0
Zum Saisonabschluss verlor unsere Mannschaft beim ESV Jahn Kassel II mit 0:14. Jonas Söder in seinem Einzelspiel, als auch das Doppel Nico Göttsche / Niklas Sommer konnten jeweils einen Satz für sich entscheiden.

Spielsaison 2007: Junioren U18 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Maximilian Scholz, Matthias Hollerbach, Mark Ziesse (MF), Jonas Söder, Nico Göttsche, Timo Williges, Lukas Helmer, Kevin Schwarz, Niklas Sommer, Theo Steinmetz, Julian Koldewey, Fabian Hoßbach.

Die Abschlusstabelle 2007 sowie weitere Infos können Sie unter HTO (HessenTennisOnline)einsehen.

Spielberichte 2007
1.Spieltag: SGT Helsa - TC 31 Kassel II (23.06.2007 -9.00 Uhr-)2:4
Das auf den 30.06.2007 verlegte Spiel ging leider mit 2:4-Matchpunkten verloren. Nach den Einzelspielen stand es durch Einzelsiege von Mark Zieße und Lukas Helmer 2:2-Unentschieden. Jonas Söder musste sich in seinem Einzelspiel denkbar knapp in 2 Sätzen geschlagen geben. Leider wurden dann beide abschließenden Doppelspiele klar verloren.
2.Spieltag: TC Staufenberg - SGT Helsa (02.06.2007 -9.00 Uhr-)5:1
Beim Saisonauftakt musste unsere U18-Junioren ersatzgeschwächt eine 1:5-Niederlage in Staufenberg hinnehmen. In den Einzelspielen war lediglich Kevin Schwarz in der Lage das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Leider ging das Einzel denkbar knapp im Tieb-Break an Staufenberg. Die Doppelpaarung Nico Göttsche / Kevin Schwarz sorgte schließlich für den verdienten Ehrenpunkt.
3.Spieltag: SGT Helsa - BW Karlshafen (16.06.2007 -9.00 Uhr-)0:6
Die Niederlage gegen die Mannschaft aus BW Karlshafen fiel nach dem Spielverlauf der Einzelspiele unglücklich hoch aus. Maxi Scholz, Nico Göttsche und Lukas Helmer verloren ihre Spiele jeweils im 3.Satz. Die abschließenden Doppelspiele gingen klar an die Gäste aus Karlshafen.
4.Spieltag: TC BW Kassel II - SGT Helsa (18.08.2007 -9.00 Uhr-)1:5
Eine in dieser Höhe nicht erwarteter Auswärtserfolg unserer Mannschaft. Mark Ziesse, Jonas Söder, Nico Göttsche und Niklas Sommer sorgten schon durch eindeutige Siege in ihren Einzelspielen für die Vorentscheidung. In den abschließenden Doppelspielen mussten sich Mark Ziesse / Nico Göttsche knapp in 3 Sätzen geschlagen geben. Die Doppelpaarung Jonas Söder / Niklas Sommer konnte ihr Spiel siegreich gestalten und sorgten damit für den 5:1-Entstand.
5.Spieltag: SGT Helsa - TSG Ahnatal (25.08.2007 -9.00 Uhr-)0:6
Am letzten Spieltag gab es die erwartete deutliche Niederlage gegen den Gruppensieger aus Ahnatal. Sowohl in den Einzel- als auch in den Doppelspielen waren unser Spieler ohne Siegchance.

Spielsaison 2006: Junioren U18 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Maximilian Scholz (MF), Matthias Hollerbach, Mark Ziesse, Patrick Ziesse, Nico Göttsche, Timo Williges, Lukas Helmer, Jonas Söder, Andre Sauerländer, Eicke Laufersweiler, Carsten Lenz, Kevin Schwarz, Theo Steinmetz.

Die Abschlusstabelle 2006 sowie weitere Infos können Sie unter HTO (HessenTennisOnline) einsehen.

Spielberichte 2006
1.Spieltag: SGT Helsa - SV Ks-Nordshs. (06.05.2006 -9.00 Uhr-)3:3
Unglückliche Auftaktniederlage unserer Mannschaft. In der Besetzung Patrick Ziesse, Mark Ziesse, Nico Göttsche, Lukas Helmer und Timo Williges ging das Spiel gegen die favorisierten Norshaäuser denkbar knapp mit 3:3 Punkte,, bei 7:8 Sätzen und 67:55 Spielen verloren. Patrick Ziesse und Lukas Helmer waren an den beiden Gewinnpunkten im Einzel beteiligt. Nico Göttsche verpasste leider durch einen knappe Niederlage im 3.Satz die Chance, für eine Überraschung zu sorgen. Das Doppel Mark Ziesse/Nico Göttsche konnte ihr Doppelspiel im 3.Satz für sich entscheiden.
2.Spieltag: TSV Naumburg - SGT Helsa (13.05.2006 -14.00 Uhr-)1:5
Ein deutlicher Auswärtssieg der U18-männlich in Naumburg. Mark Ziesse, Patrick Ziesse, Nico Göttsche und Lukas Helmer konnten ihre Einzelspiele deutlich gewinnen. Im Doppel waren Patrick Ziesse / Lukas Helmer ebenfalls erfolgreich und sorgten für den 5:1-Endstand.
3.Spieltag: TSV Oberkfg.III - SGT Helsa (04.06.2006 -10.00 Uhr-)1:5
Auch dieses Auswärtsspiel ging klar an unsere Mannschaft. Maxi Scholz, Patrick Ziesse und Nico Göttsche konnten ihre Einzelspiele jeweils im 3.Satz siegreich gestalten, Lukas Helmer gewann in 2 Sätzen. Die Doppelpaarung Mark Ziesse / Patrick Ziesse sorgte mit ihrem Sieg für den 5:1-Endstand.
4.Spieltag: SGT Helsa - TC 31 Kassel II (03.06.2006 -10.00 Uhr-)3:3
Die spannende Partie wurde aufgrund eines Spielpunktes zugunsten unserer Mannschaft entschieden ! Matthias Hollerbach und Patrick Zieße konnten ihre Einzelspiele gewinnen und sorgten für einen 2:2 Zwischenstand. Nachdem auch bei den abschließenden Doppelspielen 1 Spiel durch Mark und Patrick Zieße gewonnen wurde stand es am Ende 3:3 nach Matchpunkten, 7:7 nach Sätzen und 56:55 nach Spielpunkten.
5.Spieltag: TSG Ahnatal - SGT Helsa (10.06.2006 -14.00 Uhr-)6:0
Im letzten Medenspiel eine klare Angelegenheit für den Gastgeber aus Ahnatal. Lediglich Nico Göttsche und Lukas Helmer konnten ihre Einzelspiele etwas offen gestalten, mussten sich jedoch auch in 2 Sätzen geschlagen geben.




 
Top