Home
News
Mannschaften 2019
Kontakt
Anfahrt
Bildergalerie
Terminkalender
Archiv Mannschaften
Jugend
Damen
Herren 1
Herren 2
Herren40
Impressum&Datenschutz
 


Spielsaison 2018: Herren - Bezirksliga A
Mannschaftsmitglieder: Thomas König, Niklas Sommer (MF), Christian Heller, Jannik Bastian, Gabriel Knotz, Jonas Söder, Mark Zieße, Michael Quinting, Thomas Reiß, Marco Seifert, Holger Wiese, Timm Hoßbach, Florian Binder, Andreas Binder, Martin Haslbauer, Felix Werner.
Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline).

1.Spieltag - 06.05.2018 (9.00 Uhr in Helsa)
MSG Helsa/Fürstenhagen - ST Lohfelden II   6 : 3
Ein nicht erwarteter Auftaktsieg unserer neu formierten Herrenmannschaft ! Christian Heller, Janniak Bastian, Gabriel Knotz und Danny Scherm konnten ihre Einzelspiele für sich entscheiden und sorgten damit für einen 4:2-Zwischenstand. In den abschließenden Doppeln setzten sich Niklas Sommer / Christian Heller und Janniak Bastian / Danny Scherm durch und sicherten damit unserer Mannschaft den 6:3-Heimerfolg.

2.Spieltag - 27.05.2018 (9.00 Uhr) RW Philippsthal II - MSG Helsa/Fürstenhagen   1 : 8
Wiederum ein nicht erwarteter Sieg unserer Herrenmannschaft in Philippsthal. Einzelsiege von Niklas Sommer, Christian Heller, Jannik Bastian, Gabriel Knotz und Thomas Reiß sorgten bereits für den entscheidenden 5:1-Zwischenstand. In den abschließenden Doppeln setzten sich Christian Heller / Jannik Bastian, Niklas Sommer / Holger Wiese sowie Gabriel Knotz / Thomas Reiß durch und sorgten so für den 8:1-Endstand.

3.Spieltag - 10.06.2018 (9.00 Uhr) MSG Lohne/Emstal - MSG Helsa/Fürstenhagen   7 : 2
Entgegen dem Spielergebnis eine unglückliche Niederlage für unsere Herren. Christian Heller konnte sich im Einzel durchsetzen. Gabriel Knotz und Danny Scherm unterlagen denkbar knapp in drei Sätzen, Thomas Reiß verlor in einem sehr engen Spiel in zwei Sätzen. In den abschließenden Doppeln setzten sich Niklas Sommer / Christian Heller in drei Sätzen durch. Die beiden Doppel von Gabriel Knotz / Danny Scherm als auch von Thomas Reiß / Holger Wiese wurden jeweils knapp in zwei Sätzen verloren, sodass am Ende eine zu hohe 2:7-Auswärtsniederlage zustande kam.

4.Spieltag - 17.06.2018 (9.00 Uhr in Helsa) MSG Helsa/Fürstenhagen - MSG Eberschütz/Trendelburg  4 : 5
Dramatischer Spielverlauf am 4.Spieltag. Nach einem 3:3-Zwischenstand nach den Einzeln (Siege durch Christian Heller, Jannik Bastian und Thomas Reiß) musste die Entscheidung bei den abschließenden Doppeln fallen. Christian Heller / Janniak Bastian gewannen ihr Doppel knapp in zwei Sätzen, Gabriel Knoz / Thomas Reiß verloren ebenso knapp in zwei Sätzen. Das Doppel Niklas Sommer / Holger Wiese musste sich schließlich in drei Sätzen im entscheidenden Match-Tie Break geschlagen geben, sodass der Sieg mit 5:4 an die Gäste ging.


5.Spieltag - 12.08.2018 (14.00 Uhr) MSG SV Kaufungen/Niestetal III - MSG Helsa/Fürstenhagen  6 : 3
Unsere Herrenmannschaft verkaufte sich in Kaufungen so gut wie es ging. Christian Heller gewann sein Einzel in zwei Sätzen, Niklas Sommer unterlag in einem hart umkämpften Spiel in drei Sätzen und Jannik Bastian knapp in zwei Sätzen. Bei den abschließenden Doppeln konnten sich Niklas Sommer / Marco Seifert und Christian Heller / Thomas Reiß durchsetzen und sorgten somit für den 3:6-Endstand gegen den Aufstiegsfavoriten aus Kaufungen.

6.Spieltag - 19.08.2018 (9.00 Uhr in Fürstenhagen) MSG Helsa/Fürstenhagen - BW Witzenhausen  1 : 8
Leider eine ergebnismäßig zu hohe Heimniederlage gegen die Gäste aus Witzenhausen. In den Einzelspielen setzte sich Thomas Reiß klar in zwei Sätzen durch, Gabriel Knotz verlor knapp in drei Sätzen und Niklas Sommer musste sich in zwei umkämpften Sätzen am Ende geschlagen geben. In den abschließenden Doppeln war dann die Luft raus, sodass diese klar an die Gäste gingen.

7.Spieltag - 26.08.2018 (9.00 Uhr) BW Beisheim - MSG Helsa/Fürstenhagen  5 : 4
Wieder eine unglückliche 4:5-Niederlage der Herrenmannschaft. Nach den Einzeln stand es 3:3, wobei Christian Heller, Janniak Bastian und Thomas Reiß punkten konnten. Gabriel Knotz musste sich leider in drei umkämpften Sätzen seinem Gegner geschlagen geben. In den abschließenden Doppeln gelang nur noch Christian Heller / Gabriel Knotz ein Sieg.

Spielsaison 2017: Herren - Bezirksliga A
Mannschaftsmitglieder: Niklas Sommer (MF), Jacob Möller, Jonas Söder, Jannik Bastian, Gabriel Knotz, Mark Zieße, Christian Heller, Florian Binder, Andreas Binder, Michael Orth, Felix Werner, Timm Hoßbach.
Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline).

1.Spieltag - 07.05.2017 (9.00 Uhr)
TSG Ahnatal - MSG Helsa/Fürstenhagen  5:1
Eine unerwartet hohe Auswärtsniederlage unserer jungen Herrenmannschaft in Ahnatal. Nach den Einzelspielen lag unsere Mannschaft bereits mit 1:3 zurück, wobei Jannik Bastian sein Einzel nach drei umkämpften Sätzen für sich entscheiden konnte. Auch die beiden abschließenden Doppel gingen verloren.
2.Spieltag - 14.05.2017 (9.00 Uhr)
VfB Bettenhausen - MSG Helsa/Fürstenhagen  2:4
Nach spannendem Spielverlauf der erste Auswärtserfolg für unsere Herrenmannschaft! Nach den Einzelspielen lag unsere Mannschaft bereits mit 3:1 in Führung, wobei Jonas Söder in spannenden drei Sätzen, Jannik Bastian und Christian Heller in jeweils zwei Sätzen erfolgreich waren. In den abschließenden Doppeln kam der Gastgeber noch einmal auf 2:3 heran, ehe sich Niklas Sommer / Christian Heller im dritten Satz im Match-Tiebreak durchsetzen konnten.
3.Spieltag - 21.05.2017 (9.00 Uhr)
MSG Helsa/Fürstenhagen - MSG Vellmar/Calden  2:4
Unglückliche Heimniederlage unserer Herrenmannschaft. Nach den Einzelspielen stand es 2:2-Unentschieden, wobei Jacob Möller und Jannik Bastian in jeweils zwei Sätzen erfolgreich waren. In den abschließenden Doppeln mussten sich Jacob Möller / Jannik Bastian im dritten Satz im Match-Tiebreak und Niklas Sommer / Gabriel Knotz in zwei Sätzen geschlagen geben, sodass letztendlich eine 2:4-Niederlage gegen die Gäste zustande kam.
4.Spieltag - 11.06.2017 (9.00 Uhr in Fürstenhagen)
MSG Helsa/Fürstenhagen - MSG SV Kaufungen/Niestetal III  1:5
Leider die zweite Heimniederlage unserer Herren. Nach den Einzelspielen lag unsere Mannschaft bereits mit 1:3 zurück. Nur Jacob Möller konnte sich dabei in seinem Einzel durchsetzen. In den abschließenden Doppeln mussten sich Jacob Möller / Jannik Bastian als auch Niklas Sommer / Gabriel Knotz in jeweils zwei Sätzen geschlagen geben, sodass letztendlich eine 1:5-Niederlage zustande kam.
5.Spieltag - 25.06.2017 (9.00 Uhr)
SGT Baunatal II - MSG Helsa/Fürstenhagen  2:4
Der zweite Auswärtserfolg unserer Herrenmannschaft. Jacob Möller, Gabriel Knotz und Christian Heller sorgten durch ihre Einzelerfolge für einen unerwarteten 3:1-Zwischenstand. Bei den abschließenden Doppeln sicherten Jacob Möller / Christian Heller durch ihren Doppelerfolg den letztendlich verdienten 4:2-Auswärtssieg.
6.Spieltag - 20.08.2017 (9.00 Uhr)
TC Edermünde - MSG Helsa/Fürstenhagen  5:1
Beim letzten Auswärtsspiel der diesjährigen Spielrunde war unsere Herrenmannschaft gegen den Gastgeber deutlich unterlegen. Cristian Heller sorgte durch seinen Einzelerfolg für den einzigen Punktgewinn. Die anderen Einzelspiele wurden von den Gastgebern in jeweils zwei Sätzen gewonnen. Bei den abschließenden Doppelspielen kämpften sich Niklas Sommer / Christian Heller noch in den dritten Satz, unterlagen dann aber im Match-Tie-Break.
7.Spieltag - 27.08.2017 (9.00 Uhr)
MSG Helsa/Fürstenhagen - TSV Hertingshausen  1:5
Zum Saisonabschluss leider eine Heimniederlage für unsere Herrenmannschaft. Nach den Einzeln lag unsere Mannschaft bereits mit 1:3 zurück, wobei Jacob Möller durch seinen 2-Satz-Erfolg für den Punktgewinn sorgte. Die beiden abschließenden Doppel gingen klar an die Gäste aus Hertingshausen.

Spielsaison 2016: Herren - Bezirksliga A
Mannschaftsmitglieder: Niklas Sommer, Jakob Möller, Jannik Bastian, Jonas Söder (MF), Mark Zieße, Gabriel Knotz, Martin Haslbauer, Florian Binder, Andreas Binder.

Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag
MSG Helsa/Füstenhagen - MSG Kaufungen/Niestetal II  2:7
(22.05.2016 -9.00 Uhr- in Fürstenhagen)
Unsere junge Herrenmannschaft spielte in diesem Jahr erstmalig in der Bezirksliga A als 6er-Mannschaft und musste beim Auftaktspiel gegen ein spielstarkes Gästeteam eine Niederlage hinnehmen. In den Einzelspielen konnte Jonas Söder durch einen 2-Satz-Erfolg punkten. Mark Zieße musste sich leider in drei Sätzen seinem Gegner geschlagen geben. Niklas Sommer, Jakob Möller, Jannik Bastian und Gabriel Knotz verloren ihre Einzelspiele jeweils in zwei Sätzen. Bei den abschließenden Doppeln gewannen Niklas Sommer / Jakob Möller ihr Doppelspiel, Jannik Bastian / Gabriel Knotz verloren leider knapp in zwei Sätzen. Trotz der 2:7-Heimniederlage zeigten unsere Herren insgesamt eine gute Mannschaftsleistung.
2.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - SVH Kassel II  2:7
(vorverlegt auf 04.06.2016 -12.00 Uhr- in Helsa)
Das zweite Heimspiel unserer Herrenmannschaft gegen einen der Aufstiegsfavoriten in die Bezirksoberliga litt unter den sehr wechselhaften Witterungsverhältnissen am 4.Juni. Pünktlich zum Spielbeginn setzte ein starker Dauerregen ein, sodass die Tennisplätze in Helsa trotz einer ca. 2-stündigen Wartezeit unbespielbar waren. Da die Tennisplätze in Fürstenhagen während dieser Zeit nur einem kurzen Regenschauer ausgesetzt waren, wurde das Heimspiel kurzfristig nach Fürstenhagen verlegt.
In den Einzelspielen konnte sich Gabriel Knotz nach drei spannenden und hart umkämpften Sätzen im 3.Satz im Tie-Break gegen seinen Gegner durchsetzen. Trotz starker Gegenwehr verloren Jakob Möller, Jannik Bastian und Jonas Söder ihre Einzelspiele. Die beiden letzten Einzelspiele von Mark Zieße und Niklas Sommer mussten aufgrund starker Regenfälle unterbrochen werden. Innerhalb kürzester Zeit waren dann auch die Tennisplätze in Fürstenhagen unbespielbar. Beide Mannschaften einigten sich auf eine Spielverlegung und Fortsetzung des abgebrochenen Spieles am Samstag, 25.06.2016, ab 9.00 Uhr auf unserer Tennisanlage in Helsa.
Fortsetzung am 25.06.2016: Die beiden letzten Einzelspiele von Mark Zieße und Niklas Sommer gingen bei der Fortsetzung des abgebrochenen Spieles vom 04.06. an die Gäste aus Harleshausen. Bei den abschließenden Doppeln ging ein Doppel an Mark Zieße/Gabriel Knotz.
3.Spieltag
TC Großalmerode - MSG Helsa/Füstenhagen  8:1
(19.06.2016 -9.00 Uhr-)
Deutliche Auswärtsniederlage unserer Herren in Großalmerode. Nach den Einzelspielen stand es bereits 5:1. Lediglich Gabriel Knotz konnte sein Einzelspiel in drei Sätzen gewinnen. Auch die drei abschließenden Doppel gingen deutlich an die Gastgeber aus Großalmerode.
4.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - VFB Bettenhausen  8:1
(26.06.2016 -9.00 Uhr- in Helsa)
Endlich der erste Sieg unserer Herrenmannschaft in der Bezirksliga. Nach den Einzelspielen stand es bereits 5:1. Niklas Sommer, Jakob Möller und Jonas Söder siegten jeweils in zwei Sätzen. Mark Zieße und Gabriel Knotz gewannen ihre Einzelspiele kampflos, da die gegnerischen Spieler nicht antraten. Bei den abschließenden Doppelspielen gingen die Punkte auch an Niklas Sommer/Jakob Möller, Jannik Bastian/Jonas Söder und Mark Zieße/Gabriel Knotz.
5.Spieltag
MSG Gensungen/Wabern - MSG Helsa/Fürstenhagen  7:2
(03.07.2016 -9.00 Uhr-)
Im vorletzten Serienspiel gab es eine Auswärtsniederlage unserer Mannschaft gegen den Tabellennachbarn in Felsberg. Nach den Einzelspielen führten die Gastgeber schon uneinholbar mit 5:1, wobei Gabriel Knotz sein Einzelspiel siegreich gestalten konnte. Niklas Sommer unterlag leider in drei umkämpften Sätzen. Bei den abschließenden Doppelspielen sorgten Jannik Bastian/Gabriel Knotz durch ihren Erfolg für eine Ergebnisverbesserung.
6.Spieltag
TC 31 Kassel III - MSG Helsa/Fürstenhagen  2:7
(10.07.2016 -9.00 Uhr-)
Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnte unsere Mannschaft mit 7:2 punkten. Für die Einzelpunkte sorgten Niklas Sommer, Jakob Möller, Jannik Bastian, Jonas Söder und Mark Ziesse. Bei den Doppeln konnten Niklas Sommer / Jakob Möller und Mark Ziesse / Gabriel Knotz für die Punkte sorgen.

Spielsaison 2015: Herren - Kreisliga A
Mannschaftsmitglieder: Niklas Sommer, Jonas Söder (MF), Jakob Möller, Jannik Bastian, Mark Zieße, Nico Göttsche, Martin Haslbauer, Andreas Binder, Gabriel Knotz, Florian Binder, Michael Orth, Timm Hoßbach, Felix Werner.

Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - TSV Udenhausen (10.05.2015 -9.00 Uhr-)  1:5
Unglückliche Heimniederlage der Herrenmannschaft zum Saisonauftakt. Nico Göttsche konnte sein Einzelspiel in zwei Sätzen gewinnen, Mark Zieße unterlag seinem Gegner in drei spannenden Sätzen im letzten Satz im Tie-Break. In den abschließenden Doppeln verloren Niklas Sommer / Jakob Möller ebenfalls sehr unglücklich im dritten Satz im Match Tie-Break, sodass die spielstarke Mannschaft aus Udenhausen letztendlich einen 5:1-Auswärtserfolg erringen konnte.
2.Spieltag
TSV Naumburg - MSG Helsa/Fürstenhagen (31.05.2015 -9.00 Uhr-)  1:5
Wichtiger Auswärtserfolg unserer Herren in Naumburg. Jonas Söder, Jakob Möller und Mark Ziesse sorgten durch ihre 2-Satz-Erfolge in den Einzeln für einen 3:1 Zwischenstand für unsere Mannschaft. Beide Doppelspiele konnten anschließend gewonnen werden, da sich Niklas Sommer / Jonas Söder und Jakob Möller / Mark Ziesse durchsetzen konnten.
3.Spieltag
TSV Hertingshausen - MSG Helsa/Fürstenhagen (14.06.2015 -9.00 Uhr-)  2:4
Ein wichtiger Auswärtssieg unserer Herrenmannschaft beim bisher verlustpunktfreien Gastgeber in Hertingshausen. Niklas Sommer, Jakob Möller und Mark Ziesse sorgten durch ihre 2-Satz-Erfolge in den Einzeln für einen 3:1 Zwischenstand für unsere Mannschaft. Eng wurde es in den abschließenden Doppelspielen, die beide erst im dritten Satz entschieden wurden. Niklas Sommer / Jonas Söder gewannen ihr Doppel im Match-Tie-Break, Jakob Möller / Mark Zieße mussten sich ebenfalls im Match-Tie-Break geschlagen geben.
4.Spieltag
MSG Helsa/Fürstenhagen - FSV Dörnhagen (27.06.2015 -11.00 Uhr-)  5:1
Spannende Spielverläufe beim Nachholspiel unserer Herrenmannschaft beim Heimspiel in Helsa. Jonas Söder und Jakob Möller konnten sich in jeweils zwei Sätzen durchsetzen. Mark Zieße gewann sein Einzelspiel in drei Sätzen. Niklas Sommer musste sich nach drei sehr umkämpften Sätzen und einer langen Spielzeit seinem Gegner geschlagen geben. Auch in den Doppelspielen setzten sich Spannung und Dramatik weiter fort. Jonas Söder / Martin Haslbauer und Jakob Möller / Mark Zieße siegten dabei in jeweils drei Sätzen im Match-Tie-Break.
5.Spieltag
MSG Niestetal/Kaufungen IV - MSG Helsa/Fürstenhagen (28.06.2015 -14.00 Uhr-)  2:4
Ein deutlicher Auswärtserfolg unserer Herren beim Ortsnachbarn. In den Einzelspielen siegten Niklas Sommer, Jonas Söder, Jakob Möller und Mark Zieße. Beide abschließenden Doppelspiele gingen dann an die Gastgeber aus Kaufungen, da unsere Jungs dem kräftezehrenden Vortagsspiel Tribut zollen mussten.
Mit diesem weiteren Erfolg hat unsere Herren-Mannschaft die Serienspiele als Tabellenzweiter bei nur einer Niederlage abgeschlossen.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr guten Mannschaftsleistung.

Spielsaison 2014: Herren - Kreisliga A
Mannschaftsmitglieder: Jacob Möller, Niklas Sommer, Jonas Söder (MF), Mark Zieße, Lucas Grunert, Fabian Orth, Martin Haslbauer, Andreas Binder, Dietmar Führ, Jannik Bastian, Felix Haslbauer, Janosch Möller, Gabriel Knotz, Florian Binder, Michael Orth, Felix Werner.

Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag
TC Staufenberg II - MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen 4:2
(11.05.2014 -09.00 Uhr-)
Unglücklicher kann eine Niederlage eigentlich nicht zustande kommen ! Mark Zieße gewann sein Einzelspiel klar in zwei Sätzen. Jakob Möller als auch Niklas Sommer verloren jeweils in drei Sätzen, Jonas Söder in zwei hart umkämpften Sätzen. Niklas Sommer und Jonas Söder setzten sich im anschließenden Doppelspiel durch. Jakob Möller und Mark Zieße verloren das entscheidene Doppel leider in drei Sätzen im Match-Tie-break. Ein Unentschieden wäre sicherlich das gerechtere Ergebnis gewesen…
2.Spieltag
TSV Udenhausen - MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen 6:0
(18.05.2014 -09.00 Uhr-)
Auch beim zweiten Auswärtsspiel musste sich unsere Herrenmannschaft geschlagen geben. Beim favorisierten Gastgeber aus Udenhausen unterlagen Jonas Söder und Mark Zieße in ihren Einzelspielen jeweils knapp in drei Sätzen. Nach einem 0:4-Zwischenstand nach den Einzeln war dann bei den abschließenden Doppeln die Luft raus.
3.Spieltag
MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen - MSG Eberschütz/Trendelburg II 3:3
(25.05.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Fürstenhagen)
Erster und wichtiger Spielpunkt unserer Herrenmannschaft in der Kreisliga A. Nach sehr spannendem Spielverlauf in den Einzelspielen, Niklas Sommer gewann in zwei Sätzen – Jonas Söder in drei Sätzen, stand es 2:2-Unentschieden. Jakob Möller / Mark Zieße setzten sich in ihrem Doppel schließlich durch und sicherten damit das 3:3-Unentschieden.
4.Spieltag
MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen - TC 31 Kassel III 1:5
(15.06.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Helsa)
Der Tabellenführer aus Kassel ließ unserer Herrenmannschaft beim Heimspiel keine Chance. Bei den Einzelspielen punktete lediglich Mark Zieße. Alle anderen Einzelspiele gingen deutlich an den Gast des TC 31 Kassel. In den abschließenden Doppeln verloren Jakob Möller / Mark Zieße sehr unglücklich im dritten Satz durch Match-Tie-break.
5.Spieltag
FSV Dörnhagen - MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen 2:4
(29.06.2014 -09.00 Uhr-)
Ein sehr wichtiger Schritt zur Sicherung des Klassenerhalts und ein verdienter Auswärtssieg unserer Herrenmannschaft beim FSV Dörnhagen. Nach den Einzelspielen stand es 2:2-Unentschieden, wobei Jonas Söder und Mark Zieße ihre Einzelspiele klar für sich entscheiden konnten. Beide abschließenden Doppel konnten dann von Jakob Möller / Mark Zieße und Niklas Sommer / Jonas Söder in jeweils zwei Sätzen gewonnen werden.
6.Spieltag
MSG SGT Helsa/GW Fürstenhagen - BW Kassel 4:2
(13.07.2014 -09.00 Uhr-, Spielort Helsa)
Zum Saisonende ein verdienter Heimsieg gegen den Tabellennachbarn des TC BW Kassel. Jakob Möller, Niklas Sommer und Mark Zieße sorgten durch ihre Einzelerfolge für einen 3:1-Zwischenstand, Jonas Söder musste sich seinem Gegner in zwei knappen und spannenden Sätzen geschlagen geben. Bei den durch starke Niederschläge immer wieder unterbrochenen Doppelspielen gewannen Jakob Möller / Mark Zieße das abschließende Doppel und sorgten damit für den 4:2-Endstand.

Spielsaison 2013: Herren - Kreisliga B



Mannschaftsmitglieder: Jacob Möller, Niklas Sommer, Jonas Söder (MF), Mark Zieße, Lucas Grunert, Andreas Binder, Martin Haslbauer, Patrick Zieße, Fabian Orth, Lothar Sechtling, Horst Zlab, Horst Krombholz, Jürgen Loh, Tim Korschuch.
Den Spielplan und -ergebnisse sowie den aktuellen Tabellenstand finden Sie im HTO (HessenTennisOnline) .

1.Spieltag:
MSG Helsa/Fürstenhagen - GW Immenhausen III (02.06. -12.00 Uhr-)  11:3
Wegen Unbespielbarkeit der Plätze sowohl in Helsa als auch in Fürstenhagen (Dauerregen und Hagel) wurde das Spiel nach Absprache der beiden Mannschaften auf den 2.Juni -12.00 Uhr- verlegt.
Im Nachholspiel setzte sich unsere Mannschaft gegen die Gäste aus Immenhausen klar durch. Jacob Möller, Niklas Sommer, Jonas Söder und Mark Zieße konnten ihre Einzelspiele siegreich gestalten. In den abschließenden Doppeln gewann die Doppelpaarung Niklas Sommer / Jonas Söder.
2.Spieltag:
MSG Fuldatal/Espenau - MSG Helsa/Fürstenhagen (26.05. -9.00 Uhr-)  0:14
Deutlicher Auswärtssieg der Herren bei der MSG Fuldatal/Espenau.
3.Spieltag:
CSK 98 Kassel - MSG Helsa/Fürstenhagen (09.06. -14.00 Uhr-)  5:9
Toller Auswärtserfolg durch eine geschlossene Mannschaftsleistung beim CSK 98 Kassel ! Jacob Möller, Jonas Söder und Mark Zieße sorgten durch ihre Einzelsiege für einen 6:2-Zwischenstand. Die Doppelpaarung Jacob Möller / Mark Zieße gewann ihr Doppelspiel klar in zwei Sätzen, die Doppelpaarung Niklas Sommer / Jonas Söder musste sich in drei umkämpften Sätzen im Tie-Break geschlagen geben.
4.Spieltag:
MSG Helsa/Fürstenhagen - FSV Dörnhagen (16.06. -14.00 Uhr-)  14:0
Deutlicher Heimspielerfolg im Spitzenspiel des Tabellenersten gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten aus Dörnhagen ! Unsere Mannschaft führte bereits nach den Einzelspielen mit 8:0, wobei Jakob Möller, Niklas Sommer, Jonas Söder und Mark Zieße ihre Spiele mehr oder weniger deutlich gewannen. In den abschließenden Doppelspielen gewannen Niklas Sommer / Jonas Söder in drei Sätzen und Jakob Möller / Mark Zieße in zwei Sätzen.
5.Spieltag:
MSG Helsa/Fürstenhagen - TSV Hertingshausen (30.06. -14.00 Uhr-)  12:2
Der Aufstieg ist geschafft… Auch das letzte Serienspiel dieser Saison konnten unsere Herren siegreich gestalten und wurden damit ungeschlagen Gruppensieger. Herzlichen Glückwunsch zu dieser beeindruckenden Leistung !
Im letzten Heimspiel gewannen Jonas Söder, Mark Zieße und Martin Haslbauer ihre Einzelspiele deutlich. Niklas Sommer musste sich in drei Sätzen seinem Gegner geschlagen geben. Beide abschließenden Doppel gewannen unsere Jungs durch die Doppelpaarungen Niklas Sommer / Jonas Söder und Mark Zieße / Martin Haslbauer.

Spielsaison 2012 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Jacob Möller, Jonas Söder, Mark Zieße, Niklas Sommer, Martin Haslbauer (MF), Andreas Binder, Lucas Grunert, Horst Zlab, Patrick Zieße, Lothar Sechtling, Tim Korschuch.

Die Abschlusstabelle finden Sie unter HTO (HessenTennisOnline) .

Spielberichte 2012
1.Spieltag:
(12.05.2012 -14.00 Uhr-)
FSV Dörnhagen - SG Helsa/Fürstenhagen MSG  5:9
Gelungener Saisonauftakt der neu formierten Herrenmannschaft, die in diesem Jahr erstmals in Spielgemeinschaft mit GW Fürstenhagen antritt. Jacob Möller, Mark Zieße und Niklas Sommer konnten sich in ihren Einzelspielen durchsetzen und brachten unsere Mannschaft mit 6:2 in Führung. Bei den abschließenden Doppelspielen siegten Mark Zieße und Jonas Söder knapp in drei Sätzen und sorgten somit für den verdienten 9:5-Endstand.  
2.Spieltag: (20.05.2012 -14.00 Uhr-)
SG Helsa/Fürstenhagen MSG - Vfb Eberschütz/TC Trendelburg MSG II  9:5
Zweites Spiel und zweiter Sieg dank einer erneuten sehr guten Mannschaftsleistung. Jacob Möller, Mark Zieße und Niklas Sommer siegten in ihren Einzelspielen. In den abschließenden Soppelspielen wurde es noch einmal richtig spannend, da sich Mark Zieße und Martin Haslbauer knapp geschlagen geben mussten. Jacob Möller und Niklas Sommer setzten sich in einem – zumindest im 1.Satz – dramatischen Doppelspiel durch und sicherten somit den 9:5-Endstand.  
3.Spieltag: (03.06.2012 -14.00 Uhr, verlegt auf 08.07.2012 - 11.00 Uhr)
GW Immenhausen III - SG Helsa/Fürstenhagen MSG  2:12
Ein mehr als gelungener Ausklang der Team-Tennis-Runde 2012 in der Kreisliga B durch einen deutlichen Auswärtssieg unserer Herrenmannschaft in Immenhausen !Jonas Söder, Niklas Sommer und Andreas Binder sorgten durch ihre Siege in den Einzelspielen bei einer sehr knappen 3-Satz-Niederlage von Mark Zieße für den 6:2-Zwischenstand. In den abschließenden Doppelspielen waren Mark Zieße und Niklas Sommer als auch Jonas Söder und Martin Haslbauer erfolgreich, wobei Jonas und Martin durch eine kämpferisch starke Leistung einen 0:5-Satzstand noch in einen 7:5-Satzgewinn umwandeln konnten.  
4.Spieltag: (17.06.2012 -9.00 Uhr-)
TG Schauenburg II - SG Helsa/Fürstenhagen MSG  14:0
Eine deutliche Niederlage musste unsere bislang ungeschlagene Herrenmannschaft beim Tabellenführer in Schauenburg hinnehmen. Auch teilweise ausgeglichene Spielverläufe führten zu keinem Punktgewinn unserer Mannschaft.  
5.Spieltag: (24.06.2012 -9.00 Uhr-)
SG Helsa/Fürstenhagen MSG - TSV Naumburg  5:9
Unglückliche Heimniederlage unserer Herrenmannschaft gegen die Gäste aus Naumburg. Niklas Sommer gewann sein Einzelspiel nach spannendem Spielverlauf in drei Sätzen. Andreas Binder musste sich in seinem Einzel knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Bei den abschließenden Doppelspielen gewannen Niklas Sommer und Andreas Binder in drei Sätzen. Im alles entscheidenden Doppel verloren Jonas Söder und Martin Haslbaur denkbar knapp.  

Spielsaison 2011 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Mark Zieße, Jonas Söder (MF), Niklas Sommer, Andreas Binder, Patrick Zieße, Tim Korschuch.

Die Abschlusstabelle finden Sie unter HTO (HessenTennisOnline) .

Spielberichte 2011  

1.Spieltag: SGT Helsa - FSV Dörnhagen (15.05. -9.00 Uhr-)  7:7
Gerechtes Unentschieden nach spannendem Spielverlauf ! Niklas Sommer und Andreas Binder konnten zum Auftakt ihre Einzelspiele in zwei Sätzen gewinnen. Da Mark Zieße in spannenden drei Sätzen sein Einzelspiel abgeben musste ergab sich nach den Einzelspielen ein 4:4-Zwischenstand. Bei den abschließenden Doppelspielen verloren Jonas Söder / Niklas Sommer. Das Doppel Mark Zieße / Andreas Binder sorgte letztendlich mit einem Drei-Satz-Erfolg, wobei der letzte Satz mit 14:12 an Helsa ging, für das verdiente 7:7-Unentschieden.  
   
2.Spieltag: TC Staufenberg - SGT Helsa (vom 22.05. verlegt auf 11.06. -14.00 Uhr-) 14:0
Klare Auswärtsniederlage beim Tabellenführer aus Staufenberg, die leider zu deutlich ausgefallen ist. Mark Zieße verlor sein Einzelspiel nach ausgeglichenem Spielverlauf denkbar knapp in drei Sätzen. Ebenfalls knapp musste sich die Doppelpaarung Mark Zieße / Andreas Binder bei den abschließenden Doppelspielen geschlagen geben.  
   
3.Spieltag: Olympia Kassel II - SGT Helsa (29.05. -9.00 Uhr-) 11:3
Deutliche Auswärtsniederlage unserer Herrenmannschaft bei Olympia Kassel II. Bereits nach den Einzelspielen, die allesamt klar an die Gastgeber gingen, war die Partie entschieden. In den abschließenden Doppelspielen gelang dann der Doppelpaarung Mark Zieße / Andreas Binder ein Erfolg und damit die Ergebniskorrektur.  
   
4.Spieltag: SGT Helsa - TC Kaufungen (05.06. -9.00 Uhr-) 7:7
Spannende Spiele und ein gerechtes Unentschieden im Nachbarschaftsderby ! In den Einzelspielen setzten sich Jonas Söder in zwei Sätzen und Niklas Sommer in drei Sätzen gegen ihre Spielgegner durch. Mark Zieße verlor sein Einzelspiel denkbar knapp in drei Sätzen, wobei der dritte Satz erst im Tie-Break verloren wurde. Andreas Binder unterlag nach ausgeglichenem Spiel knapp in zwei Sätzen. Nach dem 4:4-Zwischenstand musste die Entscheidung in den abschließenden Doppelspielen fallen. Jonas Söder / Niklas Sommer konnte sich dabei klar durchsetzen. Mark Zieße / Andreas Binder unterlagen knapp in zwei Sätzen  
   
5.Spieltag: SGT Helsa - BW Kassel II (19.06. -14.00 Uhr-) 0:14
Klare Heimniederlage unserer Herrenmannschaft gegen die Gäste aus Kassel, wobei die Niederlage dem Spielverlauf nach viel zu hoch ausgefallen ist. Jonas Söder verlor sein Einzelspiel nach spannendem und ausgeglichenem Spielverlauf unglücklich in drei Sätzen. Die Doppelpaarung Jonas Söder / Niklas Sommer musste sich in den abschließenden Doppelspielen ebenfalls denkbar knapp in drei Sätzen – der letzte Satz ging mit 8:10 im Match-Tiebreak an die Gäste - geschlagen geben.  

Spielsaison 2010 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Jonas Söder (MF), Nico Göttsche, Mark Zieße, Niklas Sommer, Mario Wenigmann, Andreas Binder, Tim Korschuch.

Die Abschlusstabelle 2010 sowie weitere Infos können Sie unter HTO (HessenTennisOnline) einsehen.

Spielberichte 2010
1.Spieltag: SGT Helsa - TG Habichtswald II (16.05. -9.00 Uhr-)  2:12
Das Endergebnis täuscht über den ausgeglichenen Spielverlauf hinweg. Die Gäste führten nach den Einzelspielen mit 6:2, wobei Nico Göttsche sein Einzelspiel siegreich gestalten konnte. Jonas Söder verlor sein Einzelspiel unglücklich in drei Sätzen, Mark Zieße musste sein Spiel im Tie-Break verloren geben. Die abschließenden Doppelspiele wurden von den Gästen aus Habichtswald ebenfalls knapp gewonnen.
2:12
2.Spieltag: Tuspo Nieste - SGT Helsa (30.05. -9.00 Uhr-)
Das Spiel unserer Herren-Mannschaft wurde aufgrund der starken Regenfälle nach den Einzelspielen, die von 9.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr andauerten (!) abgebrochen. Nach den Einzelspielen ergab sich ein überraschender 6:2-Zwischenstand für unsere Mannschaft. Nico Göttsche und Andreas Binder gewannen ihre Einzelspiele in zwei Sätzen. Niklas Sommer konnte sich in drei sehr spannenden Sätzen gegen seinen Spielpartner durchsetzen. Leider wurden die am 26.Juni nachgeholten Doppelspiele verloren, wobei Mark Zieße und Niklas Sommer knapp in drei Sätzen unterlagen.
8:6
3.Spieltag: SGT Helsa - Olympia Kassel (13.06. -9.00 Uhr-)
Nach einem mehr als spannendem Spielverlauf letztendlich ein verdienter Sieg unserer Herrenmannschaft. Nico Göttsche und Mark Zieße konnten durch ihre Siege in den Einzelspielen für den 4:4-Zwischenstand nach den Einzeln sorgen. Die beiden abschließenden Doppelspiele waren an Spannung kaum zu unterbieten. Beide Doppelspiele konnten nach jeweils drei ausgeglichenen Sätzen von Nico Göttsche / Mark Zieße und Jonas Söder / Niklas Sommer gewonnen werden
10:4
4.Spieltag: RW Vellmar III - SGT Helsa (20.06. -9.00 Uhr-)
Eine klare Auswärtsniederlage unserer Herrenmannschaft beim Tabellenführer aus Vellmar. Lediglich Mark Zieße konnte sein Einzelspiel ausgeglichen gestalten, unterlag jedoch unglücklich im dritten Satz.
14:0
5.Spieltag: FSV Dörnhagen - SGT Helsa (22.08. -9.00 Uhr-) 
Bei diesem Spiel war für unsere Herren mehr drin ! Nico Göttsche gewann sein Einzelspiel. Mario Wenigmann musste sich seinem Gegner nach drei umkämpften Sätzen geschlagen geben. Jonas Söder und Niklas Sommer siegten beim abschließenden Doppelspiel. Nico Göttsche und Mario Wenigmann verloren ihr Doppelspiel knapp in zwei Sätzen.
9:5
6.Spieltag: SGT Helsa - TC Auepark Kassel II (29.08. -9.00 Uhr-)
Eine Super-Mannschaftsleistung unserer Herrenmannschaft beim letzten Saisonspiel ! Trotz widriger Witterungseinflüsse gewannen Nico Göttsche, Mark Zieße und Niklas Sommer souverän ihre Einzelspiele. Beide abschließenden Doppel konnten durch Nico Göttsche / Mark Zieße und Jonas Söder / Niklas Sommer ebenfalls siegreich gestaltet werden, sodass am Ende ein deutlicher und verdienter 12:2-Heimerfolg erzielt werden konnte.
12:2

Spielsaison 2009 (Kreisliga B)

Mannschaftsmitglieder: Mario Wenigmann, Patrick Zieße (MF), Mark Zieße, Andreas Binder, Jonas Söder, Nico Göttsche, Niklas Sommer, Tim Korschuch.

Die Abschlusstabelle 2009 sowie weitere Infos können Sie unter HTO (HessenTennisOnline) einsehen.

Spielberichte 2009
1.Spieltag: SGT Helsa - TG Schauenburg (10.05.2009 -9.00 Uhr-)0:14
Unsere neugemeldete Herrenmannschaft musste sich in der Besetzung Patrick Zieße, Mark Zieße, Nico Göttsche, Niklas Sommer und Jonas Söder dem Gast aus Schauenburg klar geschlagen geben, wobei das Einzelspiel von Jonas Söder nur sehr knapp verloren wurde.
2.Spieltag: TC BW Bad Karlshafen - SGT Helsa (17.05.2009 -9.00 Uhr-)5:9
Mark Zieße, Nico Göttsche und Niklas Sommer konnten beim Auswärtsspiel in Bad Karlshafen ihre Einzelspiele siegreich gestalten. Durch den Erfolg von Patrick und Mark Zieße in den abschließenden Doppelspielen konnte das Spiel insgesamt mit 9:5 gewonnen werden.
3.Spieltag: SGT Helsa - RWG Fuldatal (24.05.2009 -9.00 Uhr-)10:4
Ein überraschender Heimerfolg und damit bereits der 2.Erfolg der Herrenmannschaft ! Mark Zieße und Jonas Söder sorgten durch ihre gewonnenen Einzelspiele für den 4:4-Zwischenstand. Die entscheidenden Doppelspiele konnten anschließend durch Patrick Zieße / Mark Zieße und Jonas Söder / Nico Göttsche siegreich gestaltet werden.
4.Spieltag: Olympia Kassel II - SGT Helsa (07.06.2009 -9.00 Uhr-)10:4
Eine mehr als unglückliche Niederlage unserer Herrenmannschaft, die durch Jonas Söder und Nico Göttsche zwei Einzelspiele zum 4:4-Zwischenstand gewinnen konnte. Im entscheidenden Doppelspiel unterlagen Jonas Söder und Nico Göttsche denkbar knapp in drei Sätzen.
5.Spieltag: SGT Helsa - Tuspo Nieste 1901 (21.06.2009 - 9.00 Uhr-)3:11
Eine deutliche Niederlage gegen die favorisierten Gäste aus Nieste, die sich in allen 4 Einzelspielen deutlich durchsetzen konnten. Bei den abschließenden Doppelspielen waren erfreulicherweise Jonas Söder / Nico Göttsche erfolgreich.
6.Spieltag: SV Kaufungen II - SGT Helsa (12.07.2009 -9.00 Uhr-)12:2
Eine zu hohe Niederlage bei unseren Ortsnachbarn aus Kaufungen. Nico Göttsche konnte sein Einzelspiel in Kaufungen siegreich gestalten. Mark Zieße verlor unglücklich in drei Sätzen. Knapp ging es zumindest satzweise auch bei den abschließenden Doppelspielen zu, bei denen sich die Gastgeber aus Kaufungen nicht zuletzt durch jeweils zwei gewonnene Sätze im Tie-break duchsetzen konnten.
7.Spieltag: SGT Helsa - Vfb Eberschütz II (23.08.2009 -9.00 Uhr-)9:5
Einen überraschenden Heimerfolg konnte unsere Herrenmannschaft gegen den Gast aus Eberschütz für sich verbuchen. Mark Zieße, Nico Göttsche und Niklas Sommer waren in ihren Einzelspielen erfolgreich. Die Doppelpaarung Jonas Söder / Nico Göttsche sicherte schließlich den Heimerfolg.
8.Spieltag: TC GW Immenhausen III - SGT Helsa (29.08.2009 -9.00 Uhr-)12:2
Trotz des deutlichen Endergebnisses eine starke Leistung unserer jungen Herrenmannschaft in Immenhausen. Nico Göttsche konnte sein Einzelspiel siegreich gestalten, Jonas Söder verlor sein Einzel knapp. Auch in den abschließenden Doppelspielen hielten sich unsere jungen Spieler gut, konnten aber leider kein Doppel für sich entscheiden.
 
Top